März-Geburts-Blume: Narzisse

Jeder liebt Blumen an ihrem Geburtstag. Aber Sie können es noch spezieller machen, indem Sie Blumen zum Geburtstagsmonat anbieten. Jeder hält verschiedene Blumen Bedeutungen. Bist du jemand, der im März geboren wurde? Dann ist Daffodil deine Geburtsmonatsblume. Die leuchtend gelben Narzissen markieren das Ende des Winters und begrüßen warme sonnige Tage. Hier sind einige Dinge, die Sie über Ihre Geburtsblume wissen müssen.

Geschichte der Narzissenblüten

 

Narzissen stammen aus dem Mittelmeerraum einschließlich der Iberischen Halbinsel, Nordafrika und dem Nahen Osten. In der Zeit der alten Griechen und Römer war es ihr Favorit. Aber später wurden sie unpopulär. Eine Gruppe englischer Gärtner erfuhr davon und gewann 1629 wieder an Popularität.

Auch bekannt als Narziss ist dies der Name der griechischen Mythologie. Es wird erzählt, dass er so in sich verliebt war, dass er sich in die Blume verwandelte. Die Blumen scheinen nach unten zu sehen, denn in dem Moment, in dem er sich selbst sieht, war er der Einfrieren.

Es wird auch gesagt, dass die Römer Narzisse kauften, weil sie glaubten, dass der Blütensaft die Wunde heilte. Aber es hat sich umgekehrt gedreht, weil es Kristalle enthält, die der Haut Juckreiz geben.

Farbe und Symbolismus der Narzissenblumen

 

Farbe und Symbolismus der Narzissenblumen

Narzisse ist die Märzblume, die den Anfang des Frühlinges beginnt. Sie sind in der Regel durch weiße oder gelbe Blüten mit weißem, gelbem oder sogar rosa Farbzentrum bekannt. Es gibt Tausende von Hybrid-Sorten, einschließlich der großen Farbkombination von Limonengrün, Orange bis Pfirsich Farbe mit drei bis vier Durchmesser im Zoll. Manchmal erscheinen sie auch in der Wintersaison.

Lange zurück während einer viktorianischen Zeit, war es verboten, Ihre romantischen Gefühle gegenüber jemandem auszudrücken, den Sie Wörter lieben. So wurden Narzissen als eine Form der Übermittlung der Gefühle gegeben. Eine andere Bedeutung der lebendigen Blume ist, dass sie als "Du bist ein Engel" notiert sind. So kannst du Blumen nach Deutschland zu deinen Liebsten schicken.

Narzissen bedeuten auch Lebendigkeit und Egoismus. Sie repräsentieren sogar Ritterlichkeit, Respekt und natürlich Glück. Eine Narzisse symbolisiert Zuneigung, um empfangen zu werden. Außerdem steht es als eine nationale Blume von Wales und wird in einigen wirklich hervorragenden Arbeiten von berühmten großen Leuten wie William Wordsworth, Oscar Wilde und mehr anerkannt.

Fakten über Narzissen blühen

  • Narzisse ist der offizielle Name für jede Blume, die in die Kategorie Narzissen fällt. Die trompetenförmigen Frühlingsblüten heißen Narzissen.
  • Wenn du in England hörst, dass jemand eine Lilie sagt, dann weißt du, dass er über Narzissen spricht.
  • Wenn Sie einen Strauß von Narzissen anbieten, bringt er Glück in Ihrem Leben. Aber du kannst niemals eine einzige Narzisse geben, da sie Unglück bedeutet.
  • Für fast sechs bis sieben Monate kann Narzisse entsprechend den klimatischen Bedingungen wachsen.
  • Betrachtet man es als eine nationale Blume in Wales, wenn Spot es der erste der Saison im nächsten Jahr wird sich als hervorragend natürlich mit Reichtum gefüllt erweisen.
  • In China zeigt es als Wohlstand.
  • Die Zwiebeln von Daffodil enthalten laut Wissenschaftler eine Verbindung namens Narciclasin, die tatsächlich bei der Heilung von Hirntumoren helfen kann.
  • Narzissen sind die zehnte Hochzeitstag Blume sowie Fröhlichkeit und Freude.
  • Die römischen Soldaten trugen giftige Narzissen mit sich, um ihnen zu helfen, schnell zu sterben, wenn sie während der Schlacht verwundet wurden.

Die klassischen Narzissen sind Liebling des Frühlingszeitgartens. Mit warmem Wetter und liebevollen Blick fühlen sie sich zweifellos lebendig und aufgeregt. Also, wenn Sie jemanden kennen, der im März geboren ist, wissen Sie, was zu tun ist, schenken Sie einfach einen Strauß Narzissen. Und verwöhnen Sie sich selbst, wie Sie ein März-Baby mit wunderschönen Narzissen sind.

verwandte Links :